Der Stamm St. Laurentius Gieboldehausen der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg wurde 1955 gegründet und feierte im Sommer 2015 sein 60-jähriges Bestehen. Zur Zeit gehören ca. 80 Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 18 Jahren und ca. 25 Erwachsene zum Stamm. Die Jungen und Mädchen sind nach Altersstufen gegliedert und jede Gruppe wird von zwei oder mehr Erwachsenen geleitet. Die GruppenleiterInnen versuchen die Kinder und Jugendlichen zu einer eigenständigen Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten und Herausforderungen der heutigen Gesellschaft anzuregen.

Es wird darauf geachtet, dass die Kinder- und Jugendgruppen in das Leben der Gemeinde eingebunden sind. Auch in Zukunft wollen wir einen eigenen Beitrag zur Entwicklung einer lebendigen Gemeinde leisten. Um die örtlichen Möglichkeiten für unsere Kinder- und Jugendarbeit zu verbessern, hat sich die Leiterrunde Ende der neunziger Jahre entschlossen, ein Haus und ein Zeltgelände zu errichten. Das Gelände wird für Gruppentreffen und Zeltlager genutzt. Wesentlicher Bestand der Stammesarbeit sind die seit Jahren bestehenden Beziehungen zu Pfadfindern aus Dänemark, den Niederlanden, England, Ungarn, Italien, Israel und Bolivien.

Die Mitglieder und LeiterInnen freuen sich über alle, die sich für unsere Arbeit interessieren. Für Kritik und Anregungen sind wir dankbar. Menschen, die mitwirken wollen, sind herzlich willkommen.